|
Quick Contact
+123 456 5532

Author Archive

Bauwerke für die Ewigkeit

Die Architektur einer Stadt ist eine Möglichkeit, um Bewohnern und Besuchern die eigene Überlegenheit zu zeigen. Heutzutage sind spektakuläre Bauwerke ebenso wenig aus der Mode gekommen wie in der Antike, wobei heute immer höher in den Himmel ragende Türme eine besondere Aufmerksamkeit erfahren. Doch auch im antiken Rom gab es bereits herausragende Architekten, Ingenieure und Baumeister. Einige ...

Das antike Paris

Lutetia ist vor allem ein Fans von Asterix-Comics ein Begriff, denn Gutemiene, die Ehefrau des Chefs, träumt davon, nach Lutetia zum Einkaufen zu fahren. Heutzutage suchen wir vergeblich nach einer Stadt, die den Namen Lutetia trägt, doch das bedeutet nicht, dass sie nicht mehr existiert. Stadt in der Antike Die ersten Bewohner, die auf ...

Die übersehene Sehenswürdigkeit

Paris ist in verschiedene Arrondissements aufgeteilt. Wie andere Städten besitzt auch Paris ein Studentenviertel mit zahlreichen Bars, Kneipen und Restaurants. Es liegt in der Nähe der berühmten Universität Sorbonne und nur einen Steinwurf von Notre Dame entfernt. Auch bei Touristen erfreut sich das quirlige Quartier Latin großer Beliebtheit. Der Name des Viertels geht darauf zurück, dass die Vorlesungen an ...

Tokio

Für Europäer ist Japan eine andere Welt. Das beginnt mit der Sprache, hört aber nicht mit der unterschiedlichen Kultur auf. Wir kennen Japan als Wirtschaftsmacht der 1990er, die in den letzten Jahren jedoch mit ihrer Verschuldung zu kämpfen hatte. Ein Land, dem der Nachwuchs fehlt und dem eine Überalterung der Gesellschaft droht. Das Land der Mangas und ...

Mumbai

Vielen ist Bombay bis heute ein Begriff, doch tatsächlich wurde die Stadt bereits im Jahr 1996 in Mumbai umbenannt. Auf dem indischen Subkontinent leben über eine Milliarde Menschen, insofern ist es nicht erstaunlich, dass es dort zahlreiche Städte mit mehr als einer Millionen Einwohnern gibt. Die größte von ihnen ist Mumbai. Eine Stadt ...

Glaube und Verfolgung

Im Rom der Antike glaubten die Menschen an viele Götter. Es gab auch Menschen, die in der Stadtgeschichte eine besondere Geschichte gespielt hatten und von denen man annahm, dass sie nach ihrem Tod einen Platz an der Tafel der Götter erhielten. Romulus, auf den der Legende nach der Name der Ewigen Stadt zurückgeht, wurde von den Römern beispielsweise als Quirinus ...

Fansicht.ch sign up form


Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur excepteur sint occaecat cupidatat non

Fansicht.chlogin form


epsilon